Kaufen lassen statt verkaufen müssen - aus ErtragsSicht

Eigentlich ist es klar. Je mehr Nutzen Sie erlebbar für Ihre Kunden stiften, desto mehr sind Ihre Kunden bereit, für Ihre Produkte und Dienstleistungen zu zahlen.

Der Ertrag ist nicht DAS Ziel. Sondern Ergebnis.

 

Klar: Es muss sich rechnen. Es muss sich lohnen.  Sonst können Sie auf Dauer keine MehrWerte für Ihre Kunden schaffen.


Ergebnisse ergeben sich
Erfolge erfolgen

 

Zu meinem Hintergrund:

Schon als Jugendlicher habe ich im elterlichen Großhandel mitgearbeitet. Anfang 20 habe ich das Unternehmen mit damals 15 Mitarbeitern übernommen, in wenigen Jahren verdreifacht und 2001 gut verkauft.

 

Als Unternehmer, Trainer und Coach habe ich die Philosphie des "Kaufen Lassen statt verkaufen müssen" im eigenen Handels- und Produktions-Unternehmen entwickelt, erfolgserprobt und auf andere Branchen übertragen. Sie funktioniert einfach, weil sie dem GMV folgt. Dem GesundenMenschenVerstand.

 

Seit 1996 habe ich etwa 5.000 UnternehmerGespräche in 250 Banken begleitet.

 

Beratung auf Augenhöhe und das Schaffen erlebbarer und berechenbarer MehrWerte treiben mich an. 

 

Es geht auch ohne VertriebsGaga. Menschlich. Nachhaltig. Besser. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich Zimmermann GmbH